Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jan
28

Wiborada 2022 – es geht weiter! – Kick off

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Vortrag / Podium
St. Gallen, Kirche St. Mangen
28.01.2022 / 19 Uhr
28.01.2022 /

Auftaktveranstaltung 

Vom 23. April bis 4. Juni werden fünf Menschen wieder als Inklusinnen und Inklusen für eine Woche in Wiboradas Zelle bei St. Mangen in der Stadt St. Gallen wohnen, beten und mit der Bevölkerung sprechen.

Am Freitag, 28. Januar um 19 Uhr lädt das ökumenische Team Wiborada 22 zu einem Auftakt in die Kirche St. Mangen ein: Hildegard Aepli, die Initiantin und erste Inklusin im vergangenen Jahr, unternimmt eine Rückschau: Wie wurde die Entscheidung aufgenommen, sich «freiwillig einschliessen zu lassen»? Wie waren die Erfahrungen der Männer und Frauen in der Zelle?

Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr wieder Führungen, einen «Tag der offenen Zelle», die Vernissage des Buches «Wiborada von St. Gallen. Neuentdeckung einer Heiligen», eine Kunstaktion zur vergessenen Frauengeschichte und vieles mehr. Das ökumenische Team Wiborada 22 will so die Stadtheilige ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. (kb)

Weitere Informationen: www.wiborada2022.ch  und www.heilige-wiborada.ch


 St. Gallen, Kirche St. Mangen