Logo
Schon die Reformatoren dachten global

Schon die Reformatoren dachten global

 

Segen und Fluch: Die Entdeckung und Kolonialisierung neuer Erdteile ermöglichte der Reformation, sich auszubreiten. Die heutige Globalisierung hingegen bringt die Kirche unter Druck. Kulturen verbreiten sich so schnell wie noch nie.

Die doppelseitige Themenseite als PDF-Download:

Download

 

 

_

2017 feiern wir 500 Jahre Reformation. Bereits seit Anfang 2014 thematisiert der «Kirchenbote» deshalb die Reformation im Rahmen eines mehrjährigen Schwerpunktthemas. Auf den zwei Innenseiten des Magazins werden jeweils jeden Monat Persönlichkeiten porträtiert oder Themen aufgegriffen, die für die reformatorischen Kirchen in der Schweiz von Bedeutung sind. 

> Zu allen Themen